Versionsinformationen

Hier finden Sie aktuelle Änderungen an neuen Programmversionen.


TZ-EasyBuch 3.0.84 (08.08.2016)

- Der Datev Pro Export wurde verbessert
(zusätzlicher Export der USt.-ID aus dem Buchungstext).
- Das veraltete Datev KNE Format wurde entfernt
- Diverse andere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.83 (23.05.2016)

- E-Bilanz: Taxonomiezuordnungen sind jetzt editierbar.
- Diverse kleinere Verbesserungen
- wichtige Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.82 (19.02.2016)

- Anpassung E-Bilanz Assistent an Schnittstelle V2.0 des Webservice von www.ebilanzonline.de
- diverse Verbesserungen
- Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.81 (13.01.2016)

- Verbesserung E-Bilanz Assistent
- Elster Update 23.2.12.0 (u. a. wurde dort der Vista®-Fehler bei der Installation behoben)
- Automatische Kennzahlzuordnung für die Umsatzsteuer nach §13b UStG in der UStVA durch die Kennzahl des Ausgangskontos
- kleinere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.80 (05.12.2015, kostenpflichtiges Update für 2016)

- E-Bilanz Assistent (im Menüpunkt Elster®)
- Warnung bei fast abgelaufenem Elsterzertifikat
- Elster Update 23.2.8.0
- Anlage EÜR 2015
- Neuer Menüpunkt 'Rechnerwechsel' (Datenbanken, Belege, Applikationsdaten und alle Einstellungen werden wiederhergestellt)
- Datensicherung sichert jetzt auch alle Belegdateien
- Automatische, optionale Kontenergänzung nicht vorhandener Konten im eigenen Kontenrahmen
- TZ-EasyBuch Datenbanksuche (der komplette Rechner wird durchsucht)
- Überarbeitung Datensicherung (sichert nun auch alle Belegdateien)
- Überarbeitung Buchungseingabedialog
- Überarbeitung der "Zweiten schreibgeschützten Instanz"
- Überarbeitung Kontenrahmen
- Überarbeitung Artikelliste: Fenster startet groß, Editor verbessert, Schablonendateiangabe
- Rechnungen: Suchfelder für Debitoren und Artikel
- Rechnungen: Überarbeitung der Liste der gekauften Artikel
- Rechnungen: Automatische Umwandlung der RTF-Rechnungsdateien in PDF-Dateien, wenn MS-Word® vorhanden ist.
- Newslettererzeugung: Newsletteraufteilung wegen häufiger Begrenzung der Anzahl der BCC-Empfänger
- Jetzt können mögliche OP-Verknüpfungen mit Zahlungen automatisch gelöst werden (z. B. beim Stornieren).
- Änderung GoB-Modus jetzt lokal in die Datenbankdatei verlegt
- weitere kleinere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.76 (20.10.2015)

- Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.75 (11.08.2015)

- Neue Schnittstelle zu Bankprogrammen unter anderem "Windata® professional" und "Starmoney® Business"
(siehe Menü: Datei/Import/Kontoauszüge)
- Wichtige Bugfixes - Kleinere Verbesserungen


TZ-EasyBuch 3.0.74 (05.06.2015)

- Kleinere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.73 (04.05.2015)

- Anpassungen an die neuen Grundsätze elektronischer Buchführung (GoBD) in 2015
- Überarbeitung der Auswahl der Buchungsvorlagen im Buchungseingabedialog
- Andere kleinere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.72 (10.03.2015)

- Endgültige Entfernung alter ungültiger OP aus der Datenbank möglich
(Menü: Extras/Offene Posten)
- Suchen nach OP-Zahlungen ohne Verweis auf OP (Menü: Extras/Offene Posten)
- Ist-Versteuerungsüberprüfung (Menü: Extras/Plausibilitätsprüfungen)
- Zu einer OP-Buchung lassen sich alle zugehörigen Buchungen sofort anzeigen.
Quasi ein Kontoauszug des OP (im Kontext-Menü)
- Direkte Verknüpfung von OP-Zahlungen mit OP im Kontext-Menü
- Schalter für Anzeige "unverknüpfte OP-Zahlung bzw. Gutschrift"
(nur bei Soll-Versteuerung)

- Anpassung an Alf-BanCo 6
- Verlagerung von weiteren zeitaufwändigeren Prozessen in den Hintergrund
- Beseitigung redundanter Daten bei der Kontendefinition
- Stapelliste lässt sich mit der Maus vergrößern

- Andere kleinere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.71 (15.02.2015)

- Ist-Versteuerungsvollautomatik
- Excel®-Export aller Berichte per Klick

Intelligenter Kontoauszugsimport:
- Automatische Kontoauszugsdateiüberwachung
(schnellster Import von Dateien ohne viel Mausklicks)
- Automatische Debitoren- und Kreditoren-Gegenkontoeinsetzung
- Automatische Zuordnung und Halbautomatische Zuordnung von Zahlungen zu Offenen Posten (auch bei normalem Text-Import)
(Gegenkontoeinsetzung und die Zuordnung zu Offenen Posten lassen sich über intelligente Rechnungsnummernerkennung komplett automatisieren. Siehe Hilfe)

- Automatische im Hintergrund laufende Buchungsüberwachung.
(Findet Buchungsfehler, die entweder nicht abgefangen wurden oder durch spätere Datenbankänderungen entstanden sind.)
- Automatische interne Stornoerkennung beim Text-Import
- Überarbeitung der Offenen Posten Routinen
- Integrierter Datev®-Pro Mailversand für den Steuerberater.
- Mögliche Konto- bzw. Kennzahländerungsanzeige bei Datei- oder Jahrwechsel.

- Kontenauswahleinschränkung bei Kontonummerneingabe in den Buchungseingabedialog
- Verbesserte Sortieroutine des Journals
- Buchungsdialog wird nicht mehr gelöscht beim Anlegen von Konten etc.

Viele andere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.70 (14.01.2015, kostenpflichtiges Update für 2015)

- Jahresübergreifende Buchungssatzsuche (Strg+Umschalt+F)
- Mögliche automatische Skontosplittbuchung des Differenzbetrages
  (bei Buchung einer verminderten Zahlung eines Offenen Posten)
- Anpassung der Kontentabellen
- Elster-Update (21.2.10)
- Implementierung der Anlage EÜR 2014
- Alf-BanCo Schnittstelle Sepa-Anpassung
- Bugfixes
- Diverse kleine Verbesserungen


TZ-EasyBuch 3.0.64 (01.11.2014)

- Elster-Update (19.6.6)
- Bugfixes
- Diverse kleine Verbesserungen


TZ-EasyBuch 3.0.63 (09.05.2014)

- Wichtige Bugfixes (u. a. Anlage EÜR, Anlage AVEÜR)
- Diverse kleine Verbesserungen


TZ-EasyBuch 3.0.62 (08.02.2014)

- Bugfixes
- Diverse kleine Verbesserungen
- CSV-Import Manager: Speichern, Laden und automatisches Ausführen von Importdefinitionsdateien.
Dadurch können Kontoauszüge aus mehreren Quellen automatisiert eingelesen und auch Importdateien für externe Programme erstellt werden.


TZ-EasyBuch 3.0.61 (21.01.2014)

- Buchungssätze markierbar z. B. zur Nachbearbeitung (Kontextmenü, rechte Maustaste)
- Neuer Kontenfilter "markierte Buchungssätze" im Journal (Kontextmenü, rechte Maustaste)
- Bugfixes
- Interne Vorbereitung zur Integration eines neuen SEPA-Bankmoduls


TZ-EasyBuch 3.0.60 (09.12.2013, kostenpflichtiges Update für 2014)

- TZ-EasyBuch Dateien/Datenbanken sind nun zip-gepackte XML-Dateien
(das bedeutet direkter Zugang auf die Datenbank von außen durch zuarbeitende Fremdprogramme möglich. Das alte Binärformat wird weiter unterstützt)
- TZ-EasyBuch Dateien können nun komplett als XML im- und exportiert werden (kompletter Zugang auf die Datenbank von außen)
- Neuer Firmeneinrichtungsassistent
- Neuer CSV-Import Manager
- Echtzeitsuche
- Datenbanktest
- Kennzahlenaktualiserung per Menü
- Überarbeitete Kontentabellendialoge
(mit automatischer Dublettensuche bei Personenkonten, Import, Export etc.)
- Kontenrahmen erstellen laden als XML-Datei.
(Eigene Kontenrahmen können nun auch mit externen Editoren erzeugt und oder angepasst werden.)
- Freie Berichte/Berichtsschablonen jetzt im XML-Format
(eigene Kontengruppen können angelegt und ausgewählt werden)
- Neuer Debitoren-/Kreditorenimport
- Überarbeitung der Benutzeroberfläche, um noch einfacher Buchen zu können, aber ohne sich dafür umstellen zu müssen.
- Highlight: Druckvorschau nun auch direkt als PDF, XML, HTML oder ODT anzeigbar (Menü: Bearbeiten/Einstellungen)
- XML-Bericht kann nach Bearbeitung wieder in PDF konvertiert werden (Menü: Extras/XML-Bericht in PDF konvertieren).
- Alle Elster Funktionen sind nun auch über den Hauptmenüpunkt "Elster" direkt zu erreichen.
- Elster-Update (19.2.4)
- Diverse andere kleinere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.53 (03.11.2013)

- Berichtsschablonen:
Erstellen eigener Berichte für spezielle Zwecke (z. B. EÜR für Vereine)
(Beispielschablonen liegen bei. Siehe Menü "Berichte/Berichtsschablonen")

- Export für E-Bilanz Zusatzmodul (Siehe Menü: "Datei/Export")
- DATEV Pro Import (Siehe Menü: "Datei/Import")
- Abgabe der Zusammenfassende Meldungen (ZMDO) per Elster (Siehe Menü "Extras")
- Überarbeitung Betriebsprüfungsexport (GDPdU mit IDEA Unterstützung)
- Elster-Update (18.4.2)
- Diverse andere kleinere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.52 (01.05.2013)

- Wichtiger Bugfix Anlage EÜR
(der Plausibilitätsfehler bei der authentifizierte Abgabe und der Fehler bei den Sammelposten 2008 wurde behoben.)

- Elster-Update
- Diverse andere kleinere Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.51 (03.03.2013)

- Datev pro Export
(Das alte KNE-Format wird in den Datev pro-Programmen nicht mehr unterstützt.)

- Integration des Formulars für die Anlage EÜR 2012
(Das Formular Anlage EÜR für 2011 wurde entfernt!)

- Diverse Verbesserungen
- Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.50 (24.01.2013, kostenpflichtiges Update für 2013)

- Elster-Update (Die authentifizierte Übermittlung ist ab 2013 Pflicht!)
Die Bestellung Ihres benötigten Zertifikats geschieht durch Anmeldung bei: www.elsteronline.de

- Diverse Verbesserungen
- Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.43 (21.11.2012)

- Vorbereitungen für die E-Bilanz
Das Programm für das Erstellen und Absenden der E-Bilanz selbst wird demnächst als kostenpflichtiges Zusatzmodul erhältlich sein. Somit ersparen wir den Anwendern, die ihren Abschluss über einen Steuerberater anfertigen, die zusätzlichen Kosten.

- Kleine Änderungen
- Bugfixes (Bilanzdarstellung, Zuschreibungen, Elster Authentifizierung etc.)


TZ-EasyBuch 3.0.42 (12.08.2012)

- Anpassung an Alf-BanCo 5
- Elster-Update
- PDF-Ausgabe der Vorschau der Anlage EÜR
- Diverse Verbesserungen
- Bugfixes

- Verwendung Regulärer Ausdrücke beim Import von Kontoauszügen im Buchungstext
Weitere Infos: Kurztutorial für die Verwendung Regulärer Ausdrücke


TZ-EasyBuch 3.0.41 (16.03.2012)

- Elektron. Abgabe der Anlage EÜR per ELSTER (ist ab Wirtschaftsjahr 2011 Pflicht!)
- Antrag auf Dauerfristverlängerung/Sondervorauszahlung per Elster
- Elster-Update
- Komplettumstellung auf das neue Elster XML-Verfahren
- Diverse Verbesserungen
- Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.40 (24.01.2012, kostenpflichtiges Update für 2012)

- Elster-Update 2012
- Integration Formular Anlage EÜR 2011
- Diverse Verbesserungen
- Bugfixes

- Export aller Berichte als HTML
- Export aller Berichte als ODT-Datei (editierbares Textformat)
ODT wird unter anderem von OpenOffice® der kostenlosen Bürosoftware unterstützt.
Siehe: www.openoffice.org/de/

MS-Word® unterstützt dieses Format zwar von Hause aus, aber leider nicht perfekt. Es gibt installierbare Importfilter (auch kostenlose), die einige Fehler beheben. Wir empfehlen hier das Sun® ODF-Plug-in für Microsoft-Office®.


TZ-EasyBuch 3.0.32/3.0.33 (02.08.2011)

- Erweiterung Offene Posten
- Bugfixes
- Diverse Verbesserungen


TZ-EasyBuch 3.0.31 (07.05.2011)

- Überarbeitung der Diagramme
- Überarbeitung Offene Posten
- Überarbeitung Rechnungen
- Anlage EÜR 2010 Kennzahlenanpassung
- Diverse Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.30 (31.01.2011, kostenpflichtiges Update für 2011)

- Ende der Unterstützung für Windows 2000®
- Elster-Update 2011
- Anlage EÜR 2010
- Diverse Verbesserungen und Bugfixes


TZ-EasyBuch 3.0.22 (08.09.2010)

Implementierung:
- Elster-Update
- Elster UStVA (Abgabe mit Authentifizierung)
- Belegverzeichnis setzbar (im Menü: Bearbeiten)

Neue Diagramme:
- Quartalsumsätze
- Quartalsgewinne
Diverse weitere kleinere Verbesserungen und Bugfixes.
Compilerwechsel (Ende der aktiven Unterstützung für Windows 2000®)


TZ-EasyBuch 3.0.21 (16.03.2010)

Implementierung:
- Elster-Update
- Schnittstelle für Zusatzmodule
- Erweiterung der Com-Schnittstelle
- Automatik Ist-Versteuerung für Bilanzierer

Offene Posten:
- Angabe von Teilbeträgen möglich
- Kreditoren: Es werden nicht mehr alle Buchungen angezeigt

Neuer Bericht:
- Offene Interimskonten

Freie Zusatzmodule (im Download-Bereich verfügbar):
- AfA-Tabelle
- Buchungshelfer für Amazon® Marketplace

Diverse weitere kleinere Verbesserungen und Bugfixes.
- Hilfe bei Anfangskontoständen
- Kontenberichte sind nun auch über eine Schaltfläche in der Statuszeile zugänglich.
- Belegnummern lassen sich individuell erhöhen (nicht nur um +1).
- Neue Konten und Steuersätze
- Soll- und Habensummen in den Kontenberichten
- Neue Druckseite für jedes einzelne Konto in den Kontenberichten möglich.


TZ-EasyBuch 3.0.20 (20.01.2010, kostenpflichtiges Update für 2010)

Implementierung:
- Elster-Update für 2010
- Formular Anlage EÜR 2009

Offene Posten:
- Zusätzliche Datumsangabe

Rechnungen:
- Weitere Variablen (siehe Menü: Extras/Verfügbare Platzhalter anzeigen)
- Einstellbares Liefer-/Leistungsdatum

Neue Diagramme:
- Monatsumsätze
- Monatsumsätze im 5-Jahresvergleich

Diverse weitere kleinere Verbesserungen und Bugfixes.


TZ-EasyBuch 3.0.16 (20.11.2009)

OP Kreditoren: Es lassen sich jetzt auch einzelne Posten des Kreditors automatisch buchen.

Erweiterung der Programmierschnittstelle (ImportBookings)

Bugfix:
- eventuell auftretender Vorzeichenfehler in den erweiterten Berichten
- degressive Abschreibung arbeitet nun monatsgenau.

Diverse weitere kleinere Verbesserungen und Bugfixes.


TZ-EasyBuch 3.0.15 (16.09.2009)

Elster wurde auf die neue Mindestversion aktualisiert (diese ist laut Finanzbehörden ab sofort zu verwenden).

Berichte:
Neu: Konten lassen sich zu Oberkategorien zusammenfassen. Eine konsolidierte/zusammengelegte Anzeige des Kontenblattes steht nun zur Verfügung.

Änderung (Bilanzversion): GuV und Bilanz geben, wie gefordert, jetzt auch die Vorjahreszahlen mit aus.

Automatischer Zahlungsausgang im Dialog "Offene Posten Kreditoren" ist nun möglich.

Eigenbelege können über das Kontextmenü automatisch erzeugt werden.

Plausibilitätsprüfungen:
TZ-EasyBuch untersucht Ihre Buchhaltung auf Unstimmigkeiten und gibt darüber einen Bericht aus.
Es werden auch IDEA® ähnliche Makros verwendet. (IDEA® ist die von der Finanzverwaltung eingesetzte Software zur Prüfung von Buchhaltungsdaten.)

Diverse weitere kleinere Verbesserungen und Bugfixes.


TZ-EasyBuch 3.0.14 (03.07.2009)

Integration des Banking-Moduls komplett.
Neben dem Kontoumsatzabruf sind auch Überweisungen, Lastschriften, der Einsatz von Chipkarten, etc. möglich (Zusatzmodul erforderlich).

Artikel können jetzt unabhängig von einer Rechnung einzelnen Buchungen zugeordnet oder bearbeitet werden. Aus diversen Menüs und Dialogen ist nun der direkte E-Mail Versand möglich.

Ausweis des "Steuerlichen Gewinns" bei EÜR und GuV.
Der steuerlichen Gewinn wird zusätzlich um die Konten mit der Kategorie "Nicht abziehbar" korrigiert und extra ausgewiesen.

Diverse weitere kleinere Verbesserungen und Bugfixes.


TZ-EasyBuch 3.0.13 (30.04.2009)

Die Kontenblätter enthalten nun neben dem Saldo auch die Summe des entsprechenden Zeitraums. Die Saldenliste lässt sich jetzt exakt abgrenzen.

Der Rechnungsvorgang lässt sich abbrechen und die dortige Mengenangabe wurde von Ganzzahl auf Fließkommadarstellung umgestellt.

Konten für die Dauerfristverlängerung lassen sich nun leichter mittels Schalter in die Umsatzsteuervoranmeldung integrieren.

TZ-EasyBuch legt pro Quartal eine weitere Sicherheitskopie an.

Diverse weitere kleinere Verbesserungen.


TZ-EasyBuch 3.0.12 (11.03.2009)

Auf mehrfachen Wunsch wird der neue Schnittstellenfunktionsplan der Anlage EÜR nun auch an schon benutzte Konten zugewiesen.

Neuer eingebauter Test, der die 'normale EÜR' mit der Anlage EÜR vergleicht. So lassen sich mögliche Zuordnungsfehler schnell finden.

Diverse kleinere Verbesserungen.


TZ-EasyBuch 3.0.11 (25.02.2009)

Elster®-Modul wurde aktualisiert (Version 09.02.09)

Neue Berichte:
Buchungen nach Belegkreisen sortiert und ausgewertet. So kann problemlos ein Ein- und Ausgangsrechnungsbuch geführt werden.

Kontenblätter mit Buchungen aus allen vorhandenen Buchungsjahren. So können unter anderem alle Umsätze eines Kunden angezeigt werden.

Debitorendaten (Adressen etc.) können nun auch im Kontextmenü des Kontenrahmens durchsucht werden. Außerdem werden im zugehörigen Ballontipp die Adressdaten mit ausgegeben.
Dem Debitorenimport kann nun auch eine Kontonummer übergeben werden, um so eine automatische Zuteilung zu verhindern. Saldenvortrag aus dem letzten Jahr ist nun auch ohne Jahresabschluss möglich

Neues Extras Menü mit folgenden Funktionen:
Newsletter, Serienbriefe können nun an alle Kunden in der Datenbank versandt werden.

Integrierte Faktura. Rechnungen werden erstellt, der zugehörige Buchungssatz automatisch gebucht etc.

Artikel-/Lagerverwaltung

Diverse andere Verbesserungen.


TZ-EasyBuch 3.0.10 (23.01.2009, kostenpflichtiges Update für 2009)

Integriertes Formular Anlage EÜR, Elster®-Modul wurde aktualisiert

Filter: Kontenrahmen (nur bebuchte Konten anzeigen),
Filter Journal (nur bestimmtes Konto anzeigen)

Neuer Bericht Zuschreibungen für die Anlagenverwaltung

Automatisches Buchen von Zahlungseingängen bei der Debitorenverwaltung

Diverse kleinere Verbesserungen.


TZ-EasyBuch 3.0.06 (11.11.2008)

Der aktuelle Kontenrahmen ist ab sofort über die Taste F2 im gesamten Programm (auch in modalen Dialogfenstern) ständig verfügbar.

Suchen ist nun auch im Stapel möglich.

Der Regelassistent für den Kontoauszugs/Kontoumsatzimport ist jetzt auch über das Menü Verwaltung aufrufbar.

Die Zusammensetzung der USt.-Zahllast in der Statuszeile kann über ein Tooltip/Ballonhinweis ermittelt werden.

Diverse kleinere Verbesserungen.


TZ-EasyBuch 3.0.06 (15.08.2008)

PDF-Export und PDF-Schnellanzeige aller Berichte.

Automatische Skonto- und Rabattberechnung, automatische Berechnung von Eigenanteilen.

Integrierte Belegverwaltung mit TWAIN-Unterstützung (Scanner etc.). Die Belege werden auch automatisch durch die Offene Posten Buchhaltung an erzeugte E-Mail-Mahnungen angehangen.

Suchen im Kontenrahmen und in Debitoren- / Kreditoren-Kundendaten, Speichern und Laden von Spezialkontenrahmen, Erweiterung der Programmierschnittstelle.

Im- und Export der Kunden und Lieferantendaten von allen Debitoren- und Kreditorenkonten. So ist zum Beispiel ein Import Ihrer Kundendatenbank mit automatischer Erzeugung der entsprechenden Debitorenkonten in TZ-EasyBuch möglich.

Der Kontoauszugsimport wurde um das internationale Standardformat für Kontoumsätze 'SWIFT MT940' erweitert. Das bedeutet direkter Import aus Starmoney Business®, Windata Professional® etc.

Der Überlauf bei Summen über 20 Millionen EUR wurde beseitigt. (Die höchstmögliche Einzelbuchung bleibt aber weiter bei 20 Millionen EUR. Das heißt, eventuelle höhere Beträge müssen in Beträge a 20 Millionen EUR aufgeteilt werden.)


TZ-EasyBuch 3.0.05 (13.05.2008)

Kontoumsätze/Kontoauszüge können nun per CSV-Datei oder HBCI+ in TZ-EasyBuch 3.0 importiert und automatisch (durch einen Regelassistenten) ergänzt und gebucht werden. So werden Ihre gesamten Kontoumsätze in zwei bis drei Minuten komplett abgearbeitet!

Über die neue Schnellzugriffsleiste erhalten Sie den richtigen Bericht noch komfortabler. In der Statuszeile können Sie außerdem den Saldo eines Kontos Ihrer Wahl anzeigen lassen.

Zur Vereinfachung wurde die vorher notwendige Unterscheidung zwischen Aktiv- und Passivkonten abgeschafft.


TZ-EasyBuch 3.0.04 (01.04.2008)
Elster®-Modul wurde aktualisiert (der Versand der USt-VA erfolgt jetzt per https über Port 443. Ist ab Mitte dieses Jahres Pflicht).

Neues Kontextmenü im Fenster Kontenrahmen (Konten einrichten, bearbeiten und anzeigen). Das Kontextmenü in den Hauptbuchungsfenstern wurde erweitert (Alle zugehörigen Konten zum Buchungssatz anzeigen).

Die Schriftgröße und Schriftart lassen sich jetzt in den Berichten einstellen (Menü: Anzeige/Schriftdarstellung).

Spezialsteuersätze zum Buchen von Innergemeinschaftlichen Erwerben und USt. nach §13b wurden hinzugefügt,

Eine Programmierschnittstelle für Visual Basic oder andere Programmiersprachen wurde integriert (Siehe: Handbuch) und ein Anwenderforum eingerichtet (Menü: ?/Anwenderforum). Hier können Anwender Fragen stellen, anderen Anwendern helfen etc.


TZ-EasyBuch 3.0.03 (22.01.2008)
Elster®-Modul wurde für 2008 aktualisiert, Kontenrahmeneditor erweitert: Einzelkontobearbeitung, Kundendatenbank für Debitoren/Kreditoren.

Neue Funktionen: Kontenrahmenexport, Offene Posten Verwaltung, Mahnwesen, Abweichendes Wirtschaftsjahr, Monatsabschluss

Neue Berichte: Kostenstellen, Offene Posten


TZ-EasyBuch 3.0.02 (07.11.2007)
Überarbeitung der Kontentabelle, Anlageverwaltung wurde komplett neu erstellt, die neuen GWG Bestimmungen (GWG II, GWG Pool) ab 2008 werden unterstützt, Eingabe negativer Beträge nun möglich, Jahresabschluss wurde überarbeitet, Elster®-Modul wurde aktualisiert.

Neue Berichte: EÜR (Erweitert), BWA und BWA (erweitert), Kontenblätter (Bereich)

Die Versionen 'TZ-EasyBuch Bilanz' und 'TZ-EasyBuch Start' wurden fertig gestellt.


TZ-EasyBuch 3.0.01 (01.09.2007)
TZ-EasyBuch 3.0.01 baut auf der seit über 10 Jahren erhältlichen Buchhaltungssoftware TZ-EasyBuch II auf, wurde aber komplett neu programmiert. Deshalb wurden die Versionsinfos von TZ-EasyBuch II hier nicht übernommen.