Pressemitteilung

TZ-EasyBuch 3.0:
Buchhaltung am PC - einfach und sicher!

Jede Einnahme und Ausgabe im eigenen Betrieb muss dem Finanzamt ordnungsgemäß gemeldet werden. Freiberufler, Kleingewerbetreibende und andere Unternehmen nutzen extra dafür das Programm TZ-EasyBuch 3.0. Die Software erfasst alle Daten nach dem Prinzip der doppelten Buchführung, um sie dann selbst auszuwerten oder an den Steuerberater weiterzureichen.

Das Finanzwesen kennt kein "in etwa", kein "Pi mal Daumen" und kein "das gleicht sich schon aus". Wer es mit dem deutschen Finanzamt zu tun bekommt, sollte tunlichst zusehen, dass er jede noch so kleine Einnahme oder Ausgabe sauber verbucht, um späteren Ärger bei einer Buchprüfung zu vermeiden. Bei diesem Unterfangen hilft bereits seit über zehn Jahren die Software TZ-EasyBuch. Die aktuelle Version 3.0 baut weiter auf dem bereits erreichten Status Quo auf und passt ihn an die aktuelle Gesetzeslage an.

TZ-EasyBuch richtet sich an Freiberufler und Kleingewerbetreibende, die eine einfache Einnahmen-Überschussrechnung erstellen müssen. Sie können mit der Software ihre Belege erfassen, die Umsatzsteuervoranmeldung anfertigen und natürlich auch die jährliche Einnahmen-Überschussrechnung erstellen. Die Daten werden bei Bedarf direkt über die ELSTER-Software an das Finanzamt weitergeleitet. Auf diese Weise ersparen sich die Freiberufler und Kleingewerbetreibende die Kosten für den Steuerberater und haben jederzeit den perfekten Überblick über die eigenen Finanzen.

Das Programm lässt sich aber auch bestens von größeren Unternehmen verwenden, die bereits zur Buchhaltung und zur Bilanzierung verpflichtet sind und zu diesem Zweck eng mit einem Steuerberater zusammenarbeiten. In diesem Fall kümmert sich TZ-EasyBuch um die vorbereitende Erfassung der Finanzdaten, wobei das Programm das System der doppelten Buchführung unterstützt. Das Programm selbst erzeugt in diesem Fall keine Bilanz und keine Gewinn- und Verlustrechnung, sondern leitet die Buchungsdaten verschlüsselt und sicher per E-Mail - gerne auch über eine DATEV-Schnittstelle - an den Steuerberater weiter. Chefentwickler Thomas Zeh: "Auf diese Weise stellen die Unternehmer mit ihrer vorbereitenden Arbeit sicher, dass sie einen kostengünstigen und korrekten Jahresabschluss erhalten."

TZ-EasyBuch 3.0: Die Kernfunktionen in der Übersicht
• Eingabemasken für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten
• Viele Buchungsvorlagen sind bereits vorhanden
• Mandantenfähige Buchhaltung für mehrere Firmen
• Verwaltung beliebig vieler Unternehmen pro Mandant
• Kontenrahmen SKR03, SKR04 oder EÜR-Minikonten bereits vorhanden
• Ein Kontenrahmenwechsel ist jederzeit möglich
• Mit Anlagenbuchhaltung (Abschreibung: linear, degressiv und individuell)
• Elektronische Umsatzsteuervoranmeldung (Konsolidierung aller Unternehmen möglich)
• Anfertigung einer Einnahmen-Überschussrechnung (Anlage EÜR Ausfüllhilfe)
• Anfertigung einer Umsatzsteuererklärung (Umsatzsteuerformular Ausfüllhilfe)
• Frei wählbare Belegnummernkreise
• Splitbuchungen sind möglich
• Mit Stornobuchungen (Stornos lassen sich im Journal ausblenden)
• Anzeige von Salden in der Statuszeile zum Auffinden von Buchungsfehlern
• Kostenstellen
• Mit Kontierungs-ABC (Hilft beim Finden des richtigen Buchungskontos)
• Umfangreiche Berichte und Diagramme lassen sich anfertigen
• Einfacher Datenversand der TZ-EasyBuch-Datei durch automatisch verschlüsselte E-Mail
• Export von Buchungsdaten im DATEV KNE Format
• Import von Text Dateien aus anderen Buchhaltungsprogrammen (ANSI / ASCII)
• Export von Buchungsdaten mit Feldauswahl als Text Datei (ANSI)
• Export des sichtbaren Journals in einem fest eingestellten Format als Text Datei (ANSI)
• Export des sichtbaren Journals nach Microsoft Excel
• Betriebsprüferexport nach §147 AO ist möglich
• Interner Datenschutz der Daten durch Verschlüsselung mit Passwortabfrage

TZ-EasyBuch 3.0 kostenfrei ausprobieren
Das Programm TZ-EasyBuch 3.0 lässt sich kostenfrei ausprobieren. Eine entsprechende Testversion für Windows 2000, XP und Vista steht auf der Homepage (http://www.tz-easybuch.de) zum Download (10 MB) bereit. In der Testversion ist die Anzahl der Buchungsdatensätze begrenzt und die Datenübertragung per ELSTER nicht möglich. Die Vollversion ohne Einschränkungen kostet 99 Euro, das Update 69 Euro.

Wichtig: Arbeitet der Lizenznehmer mit einem Steuerberater zusammen, so kann der Kunde eine kostenlose zweite Lizenznummer für den Steuerberater anfordern, um so einen besonders einfachen Datenaustausch über die verschlüsselte E-Mail-Verbindung zu ermöglichen.
(4143 Zeichen, zum kostenlosen Abdruck freigegeben)

Homepage:
http://www.tz-easybuch.de
Funktionen:
http://www.tz-easybuch.de/handbook/index.html?leistungsubersicht.html
Download:
http://www.tz-easybuch.de/buchhaltungssoftware-download.htm
Handbuch:
http://www.tz-easybuch.de/download/tz-easybuch_handbuch.pdf
Einführungsvideo:
http://www.tz-easybuch.de/lehrvideos.htm


Journalisten wenden sich bitte an die aussendende Agentur:
Pressebüro Typemania GmbH
Carsten Scheibe (GF), Werdener Str. 10, 14612 Falkensee
Tel: 03322-50 08-0, Fax: 03322-50 08-66
E-Mail: Pressedienst@typemania.de
Web: www.presse.typemania.de
HRB: 18511 P (Amtsgericht Potsdam)

Gerne vermitteln wir Ihnen ein Interview oder versorgen Sie mit weiterführenden Informationen. Die Testversion selbst dürfen Sie ohne Rückfrage auf Ihre Heft-CD/DVD übernehmen. Benötigen Sie eine Vollversion für einen redaktionellen Test, so melden Sie sich bitte bei uns - wir helfen umgehend.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns über Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Bei Online-Texten reicht uns ein Link, ansonsten freuen wir uns über ein Belegexemplar, einen Scan, ein PDF oder über einen Sendungsmitschnitt.

Pressemitteilung als RTF-Datei

Bildmaterial